Romanushof

Romanushof

Unser Restaurant „Romanushof“ befindet sich in einem der schönsten barocken Gebäude Leipzigs, dem „Romanushaus“ in der Katharinenstraße. Seinen Namen verdankt dieses imposante Stadtpalais, mit seinen schönen Innenhöfen und Gewölben, dem Bauherren Franz Conrad Romanus, der es in den Jahren 1701-1704 errichten ließ. Bereits zu Lebzeiten von J. S. Bach und F. Schiller befand sich hier ein beliebtes Kaffeehaus. Heute werden Sie hier von uns mit echter Gastfreundschaft sowie regional und saisonal wechselnden Spezialitäten verwöhnt, angefangen bei sächsischer Hausmannskost bis zu königlichen Leibspeisen aus längst vergangener Zeit.

Romanushof © Privat

Romanushof © Privat

Herrlich hausgebackene Brote, deftige Bierhappen, köstliche Salatvariationen und saftige Rinderbraten lassen jedes Schlemmerherz höher schlagen! In den langen und warmen Sommermonaten lädt der idyllische Innenhof zum Verweilen und Genießen ein. Dass der Mix aus Historie, mediterranem Flair und sächsischen Leckerbissen im Romanushof aufgeht, beweist die stetig wachsende Nachfrage als Event-Location. Empfänge, Hochzeiten und Firmenveranstaltungen bis zu 150 Personen werden von uns dabei mit viel Liebe zum Detail realisiert.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage.

Advertisements